Fisherman Strongman-Run 2015 Flachau

Am 04. Juli 2015 bin ich mit Romi in die Flachau zum Fisherman Strongman-Run 2015 gefahren. Habe im Internet gelesen das dies ein super Hindernissrennen sein soll und ich wurde nicht enttäuscht. Viele Läufer tolles Zielgelände und die Strecke hatte es in sich. Die Hindernisse sind zwar im Gegensatz zu den Spartanraces einfacher doch  teilweise sehr lustig (Riesige Rutsche über eine Wiese)  die Strecke (ca 20km und 740hm) war sehr anspruchsvoll. Die Hitze mit fast 39 Grad machte das Rennen nicht einfacher.

Bei diesem Rennen wird nicht in Startblocks gestartet sondern alle auf einmal. Leider war ich von Anfang an etwas zurück (hätte früher in die Startzone kommen sollen:-)  doch konnte ich mich mühsam immer wieder ein Stück nach  vor arbeiten. Es mussten 2 Runden absolviert werden. In der 2. Runde waren die fast 3000 Starter bereits gut verteilt und ich konnte mein Tempo gut halten. Die Temperaturen waren aber gnadenlos und somit sah man auf der Strecke einige mit dem Kreislauf kämpfen. Nach 1.58:30 erreichte ich als 284. erschöpft aber glücklich das Ziel. Zum Glück ist Erdinger Sponsor gewesen und es gab gleich ein Bierchen zur Erholung.

Super Rennen mit toller Strecke rund um den Ort Flachau.

Offizielle Seite Fisherman Strongman Run 2015

Ergebnisliste

Share on:

Comments are closed.